FANDOM


Die­ser Ar­ti­kel ist lei­der noch sehr kurz. Du kannst Mem­ory Alp­ha helf­en, die­sen zu kur­zen Art­ikel zu er­weit­ern. Wenn du et­was hin­zu­zu­fügen hast, zögere nicht und über­arbeite ihn: Seite be­arbeit­en

Eine Party oder Feier ist eine gesellschaftliches Ereignis, ähnlich einer Zeremonie, bei dem zumeist gegessen, getanzt und Musik gespielt wird.

Am 31. August 2024 gibt Christopher Brynner von Brynner Informationssysteme eine Büroparty. Dazu lädt er auch Jadzia Dax ein. Auf der Party erfährt Jadzia von den Schutzzonen und vermutet, dass sie ihre Freunde Benjamin Sisko und Julian Bashir dort finden wird. (DS9: Gefangen in der Ver­gangen­heit, Teil I)

2364 beamt ein Außenteam der USS Enterprise (NCC-1701-D) auf die SS Tsiolkovsky, um dort nach dem Rechten zu sehen. Als Data das Chaos im Korridor sieht, meint dieser das eine ganz schön wilde Party an Bord der Tsiolkovsky statt gefunden hat. (TNG: Gedankengift)

2371 lädt Gathorel Labin die Crew der USS Voyager zu einem Fest nach Sikaris ein. (VOY: Das oberste Gesetz)

Aus Anlass der Bestätigung, dass drei Zeichnungen von Tora Ziyal im Institut der Künste auf Cardassia ausgestellt werden, bereitet Gul Dukat eine Feier vor. Major Kira Nerys, die auch eingeladen ist, erscheint zu der Feier nicht. (DS9: Söhne und Töchter)

2374 werden auf der USS Voyager die Tage von Prixin gefeiert. (VOY: Leben nach dem Tod)

Nachdem das Relaisnetzwerk zerstört wird, organisiert Neelix eine Party, um die Besatzung der USS Voyager aufzumuntern. (VOY: Jäger)

2375 wird der Quantenslipstreamantrieb der USS Voyager mit einer Feier im Maschinenraum eingeweiht. Als Harry Kim Tom Paris an einer Konsole arbeiten sieht, geht er zu ihm und fragt, wann dieser auf die Party komme. Doch Paris arbeitet unbeirrt weiter, weil er einen Fehler in ihrer Konstruktion entdeckt hat. (VOY: Temporale Paradoxie)

Siehe auch

Externe Links

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.