FANDOM


Logo Pfadfinder-Projekt

Das Pfadfinder-Projekt wird geleitet von Commander Peter Harkins.

Die Aufgabe des Projekts ist es, eine Kontaktaufnahme mit der USS Voyager im Delta-Quadranten zu ermöglichen und damit die Crew auf ihrer Reise zu unterstützen. Im Jahr 2376 schafft es Lieutenant Reginald Barclay erstmals mit der MIDAS-Phalanx, eine Verbindung zur Voyager herzustellen. Seitdem kann jeden Monat eine Datenübertragung in beide Richtungen übermittelt werden, womit offizielle und private Botschaften ausgetauscht werden können.

Weiterführende Links

Referenzen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.