FANDOM


Eine Phaserbatterie ist eine Batterie von Phaserkanonen, wie sie im 23. Jahrhundert auf planetaren Außenposten der Sternenflotte gebildet wird.

Beim Überfall auf Cestus III löscht bereits die erste Salve der Gorn die Phaserbatterien der Kolonie aus, sodass sie den Angreifern schutzlos ausgeliefert ist. (TOS: Ganz neue Dimensionen)

Im Spiegeluniversum besitzt die ISS Enterprise der Constitution-Klasse Phaserbatterien, mit denen geplant wird, Halkan zu beschießen. (TOS: Ein Parallel-Universum)

Einem frühen Konzept für Star Trek: Der erste Kontakt nach sollte die USS Enterprise (NCC-1701-E) ihre Phaser ebenfalls in Batterien organisiert haben und dann im Kampf gegen den Borg-Kubus nach Art von Breitseiten entweder die Backbord- oder Steuerbordbatterien abfeuern. Letztendlich erhielt sie aber konventionelle Phaserbänke.

Bis zu einem gewissen Grad wurde dieses Konzept mit den schnell feuernden Phaserstellungen in Star Trek: Discovery umgesetzt, auch wenn der Begriff der Batterie nie für diese Waffensysteme verwendet wurde.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.