FANDOM


Die Phaserrelais sind ein Teil der Phaserphalanx der USS Defiant (NX-74205).

Chief O'Brien verbindet 2371 die Phaserrelais mit dem Warpantrieb. Dies ist notwendig um die Streuung der Phaser so zu vergrößern, dass die Defiant einen Kometen verdampfen kann, welcher in das bajoranische Wurmloch zu fallen droht. Aufgrund einer Sabotage schlägt die Modifikation allerdings fehl. (DS9: Trekors Prophe­zeiung)

Als Worf und Nog Änderungen an den Waffensystemen vornehmen, bleibt die Effizienz der Phaserrelais unverändert und der Durchflusswert konstant bei 148,7. Worf will daraufhin alle Änderungen noch einmal durchführen und schickt den Ferengi in den Maschinenraum. (DS9: Martoks Ehre)

In der deutschen Synchronisation wird Phaserrelais fälschlich als Phasenrelais bezeichnet.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.