Memory Alpha, das Star-Trek-Wiki
Advertisement
Memory Alpha, das Star-Trek-Wiki
RealWorld-Artikel
Aus der Perspektive der realen Welt geschrieben.

Philip Boyd als Kommunikationsoffizier

Philip Boyd (* 12. Mai 1975 in Atlanta, Georgia, USA 46 Jahre alt) ist ein US-amerikanischer Schauspieler.

Er spielte einen Kommunikationsoffizier der Enterprise (NX-01) in den Star Trek: Enterprise-Episoden Transformation und Exil.

Filmografie (Auszug)[]

Darsteller[]

TV-Serien: Haupt- und wiederkehrende Nebenrollen[]

TV-Serien: Gastauftritte[]

Filme[]

  • Teufel im Blut (Video 1998, u.a. mit J.C. Brandy, Phil Morris, Julia Nickson, Wendy Robie und Carrick O'Quinn)
  • First Daughter – Ein Date mit Hindernissen (2004, u.a. mit Peter White, Austin Priester, Scott Hamm und Bobbi Page. Stunts: u.a. Jeff Cadiente, Tony Donno, James M. Halty, Dustin Meier, Bevin Kaye, Austin Priester, Ron Stein und Jacob Chambers. Stuntkoordinator: Manny Perry)
  • The Drone Virus – Tödliche Computerviren (2004, u.a. mit Michael Ensign und Gary Weeks)
  • The Curse of El Charro (2005, u.a. mit Gary Bullock)
  • 29 Reasons to Run (2006, u.a. mit Gary Weeks und Michael Ensign)
  • Clones Gone Wild (Kurzfilm 2009, u.a. mit Gary Weeks und Andrew Emilio DeCesare)
  • Deadland (2009, u.a. mit Gary Weeks und Cullen Douglas)
  • Domestic Disturbing (Kurzfilm 2010, u.a. mit William F. Reed)
  • Dog Lover – Vier Pfoten für die Wahrheit (2016, u.a. mit Cullen Douglas)
  • In-Lawfully Yours (2016, u.a. mit Corbin Bernsen)

Externe Links[]

Advertisement