Memory Alpha, das Star-Trek-Wiki
Advertisement

Captain Phillipa Louvois (2365)

Captain Phillipa Louvois gehört zur Juristischen Abteilung der Sternenflotte. 2365 dient Louvois in Sektor 23 auf Sternenbasis 173, wo sie verantwortlich ist für die juristischen Angelegenheiten.

Im Jahr 2355 leitet Louvois die Militärgerichtsverhandlungen über den Verlust der USS Stargazer, die zum fraglichen Zeitpunkt unter dem Kommando von Captain Jean-Luc Picard steht. Sie fühlt sich Picard angezogen, hat aber seit der Befragung ein angespanntes Verhältnis mit Picard.

2365 muss sie auf Sternenbasis 173 darüber entscheiden, ob Data eine Person mit eigenen Rechten ist, die über ihr eigenes Schicksal entscheiden darf, oder ob er Eigentum der Sternenflotte ist und an Commander Bruce Maddox übergeben werden muss. Indem sie zu Gunsten für Data entscheidet, schafft sie einen wichtigen Präzedenzfall über die Rechte von Androiden. Das Urteil führt auch dazu, dass sich ihre Beziehung mit Picard verbessert. (TNG: Wem gehört Data?)

Phillipa Louvois wurde von Amanda McBroom gespielt und in der deutschen Fassung von Gisela Fritsch synchronisiert.

Advertisement