FANDOM


Plasmakühltanks sind Systeme an Bord von Raumschiffen, die Plasmakühlmittel beinhalten. Die Plasmakühltanks sind Teil des Warpantriebs und befinden sich neben dem Warpkern im Maschinenraum.

Sie können durch Partikelwaffen oder durch starke Krafteinwirkung beschädigt werden, wodurch das Plasmakühlmittel austreten kann. Dies ist für organische Lebensformen äußerst gefährlich, da es organische Stoffe in Flüssigkeit auflöst.

2063 schlägt Data mit seinem Arm ein Leck in einen Plasmakühltank an Bord der USS Enterprise (NCC-1701-E), wodurch die Borg im Maschinenraum getötet werden. (Star Trek: Der erste Kontakt)

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.