Memory Alpha, das Star-Trek-Wiki
Advertisement
Memory Alpha, das Star-Trek-Wiki

Das Plexicorp-Firmenlogo

Die Produktion von Plexiglas

Plexicorp ist eine auf die Produktion von Polymeren spezialisierte Fabrik in der Nähe von San Francisco auf der Erde. 1986 steht die Firma unter der Leitung von Doktor Nichols und produziert hauptsächlich Plexiglas.

Bei einem unerwarteten Besuch von „ProfessorScott aus Edinburgh und dessen „Assistenten“ Dr. McCoy erhält Dr. Nichols die chemische Formel für transparentes Aluminium. Die Formel ist bis dato unbekannt. Scotty nutzt sie als Tauschmittel für dringend benötigte Plexiglasscheiben, mit denen er auf der HMS Bounty einen Waltank konstruieren will. Von McCoy geäußerte Bedenken hinsichtlich der Veränderung der Zeitlinie schlägt Scotty mit der Bemerkung Es könnte doch auch alles auf seinem Mist gewachsen sein. in den Wind. (Star Trek IV: Zurück in die Gegenwart)

Mitarbeiter[]

Hintergrundinformationen[]

  • Die Dreharbeiten der „Plexicorp“-Szenen fanden in Santa Ana (Kalifornien) in einer Firma namens „Reynolds & Taylor, Inc.“ (heute Reynolds Polymer Technology, Inc.) statt.
Advertisement