FANDOM


Bell Sisko

Postmoderner Reformismus

Der Postmoderne Reformismus ist eine Bewegung, die 2024 von Gabriel Bell bei den Bell-Aufständen auf der Erde eingeleitet wird. Die Bewegung führt zu einem Umdenken der Menschen, die daraufhin anfangen, sich füreinander zu interessieren und sich gegenseitig helfen. (DS9: Kleine, grüne Männchen)

Der Begriff wird nicht genannt, sondern ist nur in einem Reiseführer der Erde zu sehen, den Nog vor seiner Reise zur Erde beim Eintritt in die Sternenflotte erhält.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.