FANDOM


Der Preis ist der, meist in Geld ausgedrückte, Wert einer Ware.

2372 erwirbt ein Außenteam der USS Voyager auf dem Planeten der Mokra Tellerium. Nachdem Captain Kathryn Janeway eine Phiole dieser Substanz mit ihrem Tricorder gescannt hat, weist sie Neelix an, diese komplett füllen zu lassen und nicht um den Preis zu feilschen. (VOY: Die Resistance)

2374 verhandelt Tau mit einem Mann über den Verkauf verschiedener Waffen. Als dieser meint, dass Taus Preise inakzeptabel seien, erwidert dieser, dass es wohl übertrieben ist und droht leicht, dass er die Waffen, dann an eine andere Kolonie im Sternensystem des Mannes verkaufen würde. (VOY: Apropos Fliegen)

Im gleichen Jahr gibt das Agrarkonsortium von Balancar vor, auf dem Planeten würde eine Dürre herrschen. Die ist jedoch nur ein Vorwand, um den kostbaren Squill-Sirup horten zu können und den Literpreis hochzutreiben. (DS9: Der glorreiche Ferengi)

2376 erwirbt Tash einen Tetryonreaktor zu einem hohen Preis und baut ihn in sein Subraumkatapult ein. Da viele Spezies einen Tetryonreaktor besitzen wollen, verschweigt er diesen zunächst als er in Kontakt mit der USS Voyager tritt. (VOY: Die Voyager-Konspiration)

Externe Links Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.