Memory Alpha, das Star-Trek-Wiki
Advertisement
Memory Alpha, das Star-Trek-Wiki

Privatunterricht ist eine Form des Unterrichts, bei dem der Schüler einzeln, also privat, unterrichtet wird, anstatt im Unterricht in der Schule.

Nachdem zwei bajoranische Familien mit ihren Kindern auf Grund der Bedrohung durch das Dominion nach Bajor ziehen, bleiben für die Lehrerin Keiko O'Brien nur noch Jake und Nog als Schüler übrig. Keiko meint, dass sie besser Privatunterricht erhalten sollen, mit zwei Schülern wäre der Klassenunterricht nicht mehr sinnvoll. (DS9: Das Haus des Quark)

Externe Links[]

Advertisement