Memory Alpha, das Star-Trek-Wiki
Advertisement
Memory Alpha, das Star-Trek-Wiki

Die Projektionssubroutine ist eine Subroutine, die die Darstellung von Hologrammen beeinflusst.

2377 stellt sich nach dem Transfer der Nuu'Bari-Hologramme auf das Raumschiff von Idens Hologrammen heraus, dass deren Projektionssubroutinen inkompatibel mit den Holosystemen des Schiffs sind. Daher modifizieren Kejal und B'Elanna Torres die Projektionssubroutinen, damit die Hologramme aktiviert werden können. (VOY: Fleisch und Blut, Teil II)

Advertisement