Memory Alpha

Bearbeiten von

Quad

1
  • Die Bearbeitung kann rückgängig gemacht werden. Bitte überprüfe die Vergleichsansicht weiter unten, um zu kontrollieren, dass du diesen Vorgang auch wirklich durchführen willst und speichere d…
Aktuelle Version Dein Text
Zeile 44: Zeile 44:
 
In der realen Informatik gibt es einen Variablentyp mit der Bezeichnung „QUAD“, der für einen Integer-Untertyp steht.
 
In der realen Informatik gibt es einen Variablentyp mit der Bezeichnung „QUAD“, der für einen Integer-Untertyp steht.
   
Eine Umrechnung von Quads in [[Bit]]s wurde laut [[Referenzwerk]] [[Die Technik der USS Enterprise]] absichtlicht nicht angegeben, da die heutige [[Technologie]] sich so rasant entwickelt, dass jede vor zehn Jahren exorbitant hoch erscheinende Speicherkapazität mittlerweile alltäglich ist. Um die Technologie der Zukunft nicht einem solchen direkten Vergleich auszusetzen, wurde das Quad eingeführt.
+
Eine Umrechnung von Quads in [[Bit]]s ist absichtlich nicht möglich, da die heutige [[Technologie]] sich so rasant entwickelt, dass jede vor zehn Jahren exorbitant hoch erscheinende Speicherkapazität mittlerweile alltäglich ist. Um die Technologie der Zukunft nicht einem solchen direkten Vergleich auszusetzen, wurde das Quad eingeführt. ({{Quelle fehlt}})
   
 
Auch wenn es nirgendwo explizit erwähnt wird, liegt die Identifizierung von Quads mit Quanteninformationseinheiten (z.B. Qubits) wie sie in Quantencomputern benutzt werden, verführerisch nahe.
 
Auch wenn es nirgendwo explizit erwähnt wird, liegt die Identifizierung von Quads mit Quanteninformationseinheiten (z.B. Qubits) wie sie in Quantencomputern benutzt werden, verführerisch nahe.
  Lade Editor…