FANDOM


Quadrotriticale Tribbles

Ein von Tribbles befallener Quadrotriticale-Vorrat

Quadrotriticale ist ein perennierendes Getreide. Es handelt sich um ein Hybrid aus Weizen und Roggen, hat einen hohen Ertragswert und eine bläuliche Farbe. Es ist das einzige zur Anpflanzung auf dem Sherman-Planeten geeignete irdische Getreide. Der Ursprung des Vorläufers Triticale ist bis ins 20. Jahrhundert nach Kanada zurückverfolgbar. Laut Pavel Chekov handelt es sich allerdings um eine russische Erfindung (TOS: "Kennen Sie Tribbles?"). 2269 wurde schon vermehrt der Nachfolger Quintotriticale angebaut (TAS:"Mehr Trouble mit Tribbles").

2267 lagerten mehrere Tonnen Quadrotriticale, die für die Kolonisation von Shermans Planeten auf der Raumstation K-7. Der Bestand wurde jedoch von Tribbles befallen und vollständig vernichtet. Die gefräßigen Tiere verendeten aber zum großen Teil daran, weil das Getreide zuvor von Arne Darvin vergiftet wurde (TOS: "Kennen Sie Tribbles?").

Verweise

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+