FANDOM


O'Halloran

„O'Halloran“ in der Rückartung.

Als Rückartung bezeichnet Spezies 8472 die Unfähigkeit eines Mitglieds seiner Spezies das von ihnen angenommene menschliche Erscheinungsbild aufrecht zu erhalten.

Bei mehr als drei Rückartungen wird das entsprechende Mitglied von Spezies 8472 aus dem Programm zur Vorbereitung der Invasion der Föderation entfernt.

2375 erleidet „O'Halloran“ auf Terrasphäre 8 seine dritte Rückartung. (VOY: In Fleisch und Blut)

Weitere Rückartungen Bearbeiten

Im weiteren Kontext bezeichnet Rückartung auch den Verlust eines angenommenen Erscheinungsbildes.

Der Identitätsdieb Steth transferiert 2374 sein Bewusstsein in den Körper einer anderen Person und übernimmt so die Kontrolle über dessen Körper, während sein Opfer in Steths altem Körper verbleibt. Jedoch kann Steth seine Form nicht stabil halten und nach einiger Zeit, droht die DNA wieder die Form seines vorletzten Opfers anzunehmen. Diese Rückartung kann mit einer DNA-Stabilitätsanalyse erkannt werden. (VOY: Vis a vis)

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.