RealWorld-Artikel
Aus der Perspektive der realen Welt geschrieben.

Rüdiger Joswig (* 30. Mai 1949 in Anklam 71 Jahre alt) ist ein deutscher Schauspieler und Synchronsprecher. Er genoss die Schauspielausbildung an der Theaterhochschule Leipzig und wurde dann ein bedeutender Schauspieler in der DDR. Nach dem Berufsverbot 1982 in der DDR reiste er 1987 in die Bundesrepublik Deutschland aus.

In Star Trek sprach er:

Weitere seiner Synchron-/Sprechrollen:

  • Peter Graves als Jim Phelps in Kobra, übernehmen Sie (1967-1973, 3. Stimme Pro7)
  • Martin Sheen als Michael McCord in California Kid (1974)
  • John Ritter u.a. als Detective Harry Hooperman in Inspektor Hooperman (1987-1989)
  • Tom Berenger u.a. als Gunnery Sgt. Hayes in Geboren am 4. Juli (1989), als Dan Merrick in Tod im Spiegel (1991), als Thomas Beckett in Sniper - Der Scharfschütze (1993) und als Sen. Foxworthy in Capital City (2004)
  • Gary Oldman als Ludwig van Beethoven in Ludwig van B. - Meine unsterbliche Geliebte (1994) und als Rev. Arthur Dimmesdale in Der Scharlachrote Buchstabe(1995)
  • William H. Macy als Dr. David Morgenstern in Emergency Room - Die Notaufnahme (1994-2009)

Externe Links[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC, sofern nicht anders angegeben.