FANDOM


Die Rachenmandeln sind Teil des Lymphsystems von Menschen und anderen Spezies, die sich an der Oberseite des Rachens befinden. Aus medizinischen Gründen kann es notwendig sein, dass die Rachenmandeln entfernt werden.

2266 untersucht Doktor Leonard McCoy die Mandeln von Robert Crater. (TOS: Das Letzte seiner Art)

McCoys Rachenmandeln wurden im Lauf seines Lebens entfernt. Nachdem er jedoch 2267 auf Omicron Ceti III in Kontakt mit den infektiösen Sporen gekommen ist, die die Gesundheit wiederherstellen, wachsen ihm innerhalb weniger Stunden die Rachenmandeln nach. (TOS: Falsche Paradiese)

Als B'Elanna Torres im Holoroman Photonen brauchen Freiheit die Rolle des medizinisch-holographischen Notfallprogramms übernimmt und Marseilles auf der Krankenstation beim Küssen eines weiblichen Fähnrichs erwischt, meint sie, dass er wohl gerade eine Mandelentfernung vornehme. (VOY: Die Veröffentlichung)

Externe Links

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.