FANDOM


Achtung!
Diese Seite ist aufgeführt bei Seiten, die Aufmerksamkeit brauchen. Es fehlen vor allem Quellenangaben über die beschriebenen Fakten oder das Bild. Du kannst auch Hinweise auf der Diskussionsseite des Artikels hinterlassen.
Radioaktivität bezeichnet die Eigenschaft bestimmter Atomkerne, sich unter Abgabe von Energie spontan in eine andere Teilchenkonfiguration umzuwandeln. Dabei wird ionisierende Strahlung freigesetzt.

2270 hinterlässt ein Raumschiff der Orioner viel radioaktiven Abfall. Diese Spur ermöglicht es der USS Enterprise (NCC-1701) dieses Schiff zu verfolgen. (TAS: Die Piraten von Orion)

2370 untersucht Data eine abgestürzte Sonde auf dem Planeten Barkon IV. Nachdem sich Data ohne Gedächtnis in einem Dorf wiederfindet, werden die Bewohner radioaktiv verstrahlt. (TNG: Radioaktiv)

2374 misst Harry Kim an Bord der USS Voyager in einem Mutara-Klasse-Nebel geringe Mengen Radioaktivität. (VOY: Eine)

Siehe auch


Externe Links

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.