FANDOM


Sisko erhält eine Rationskarte

Sisko hält eine Rationskarte in seiner Hand.

Eine Rationskarte ist eine Karte, mit der eine Person Lebensmittelrationen erhält.

In den Schutzzonen in den USA im 21. Jahrhundert bekommt man Lebensmittel in allen Ausgabestellen, wenn man die Rationskarte vorzeigt. Da Nahrung in den Schutzzonen knapp ist, stiehlt eine Gruppe, welche sich die Schatten nennen, Rationskarten von anderen Bewohnern der Schutzzonen.

Als sich Benjamin Sisko und Julian Bashir in der Schutzzone befinden, erhalten sie Rationskarten, damit sie dort Lebensmittel erhalten. Später wird Bashir von Biddle Coleridge angegriffen und dieser will die Rationskarte von Bashir stehlen. Darauf greift Gabriel Bell ein, um Bashir zu schützen. Doch Coleridge tötet Bell und nimmt stattdessen seine Rationskarte. (DS9: Gefangen in der Ver­gangen­heit, Teil I)

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.