FANDOM


Farpoint Station

Die Farpoint-Station – ein Beispiel für einen Raumhafen.

Ein Raumhafen oder auch Spaceport genannt dient Raumschiffen als Versorgungspunkt. Außerdem besteht die Möglichkeit, dass sich die Crew erholen kann.

2371 meint Culluh zu Kathryn Janeway, dass sie einen beschädigten Kazon-Raider in ihren Hafen schleppen werden, was Janeway jedoch ablehnt, bis alle Fragen um das Unglück auf dem Schiff geklärt sind. (VOY: Der Verrat)

2372 versucht die Bevölkerung von Rakosa ihren Planeten über die Raumhäfen auf dem östlichen Kontinent zu verlassen. (VOY: Der Flugkörper)

Als der Führer der Essentialisten-Bewegung, Pascal Fullerton, 2373 auf Risa starke Erdbeben auslöst, will das bolianische Mitglied der Gruppe umgehend zum Spaceport aufbrechen, da die Gebäude auf Risa einzustürzen drohen. (DS9: Die Reise nach Risa)

Verschiedene Raumhäfen:

Im Roman "Krise auf Centaurus" gibt es einen Raumhafen in New Athens.

siehe auch Bearbeiten

Externe Links Bearbeiten

Die­ser Ar­ti­kel ist lei­der noch sehr kurz. Du kannst Mem­ory Alp­ha helf­en, die­sen zu kur­zen Art­ikel zu er­weit­ern. Wenn du et­was hin­zu­zu­fügen hast, zögere nicht und über­arbeite ihn: Seite be­arbeit­en
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.