FANDOM


K (echte und falsche Identität stärker getrennt)
K
 
Zeile 9: Zeile 9:
 
Nach dem [[Tod]] Boones nimmt ein [[Plastische Chirurgie|operativ veränderter]] [[Raymond Boone (Cardassianer)|cardassianischer Spion]] seine Identität an. Nachdem O'Brien den falschen Boone auf Deep Space 9 trifft, gelangt dieser an Stimmenaufzeichnungen von O'Brien. Diese nutzt er, um [[Photonensprengkopf|Photonensprengköpfe]] aus [[Waffenlager|Waffenlager 4]] zu entwenden.
 
Nach dem [[Tod]] Boones nimmt ein [[Plastische Chirurgie|operativ veränderter]] [[Raymond Boone (Cardassianer)|cardassianischer Spion]] seine Identität an. Nachdem O'Brien den falschen Boone auf Deep Space 9 trifft, gelangt dieser an Stimmenaufzeichnungen von O'Brien. Diese nutzt er, um [[Photonensprengkopf|Photonensprengköpfe]] aus [[Waffenlager|Waffenlager 4]] zu entwenden.
   
Durch die Taten des falschen Boone wird O'Brien vor ein [[Cardassianisches Tribunal|cardassianischen Tribunal]] gestellt. Nachdem Boones Frau einen entscheidenden Hinweis gibt, können [[Benjamin Lafayette Sisko|Sisko]] und [[Julian Subatoi Bashir|Bashir]] die wahre Identität des falschen Boone aufzudecken. Boones Identität war Teil eines Plans seitens der Cardassianer, um die Föderation bloßstellen zu können. In Folge dessen hätten diese gegen den [[Maquis]] vorgehen können. ({{DS9|Das Tribunal}})
+
Durch die Taten des falschen Boone wird O'Brien vor ein [[Cardassianisches Tribunal|cardassianischen Tribunal]] gestellt. Nachdem Boones Frau einen entscheidenden Hinweis gibt, können [[Benjamin Lafayette Sisko|Sisko]] und [[Julian Subatoi Bashir|Bashir]] die wahre Identität des falschen Boone aufzudecken. Boones Identität ist Teil eines Plans seitens der Cardassianer, um die Föderation bloßstellen zu können. In Folge dessen hätten die Cardassianer gegen den [[Maquis]] vorgehen können. ({{DS9|Das Tribunal}})
   
 
[[en:Raymond Boone]]
 
[[en:Raymond Boone]]

Aktuelle Version vom 9. März 2012, 16:38 Uhr

Raymond Boone ist ein Sternenflottenoffizier aus dem 24. Jahrhundert.

Zu seinen Eltern hat Raymond Boone immer ein gutes Verhältnis. 2347 heiratet Boone seine Frau. Sie leben 15 Jahre zusammen.

In den 2350ern dient Raymond Boone zusammen mit Miles Edward O'Brien auf der USS Rutledge. Beide kämpfen Seite an Seite während der Grenzkriege. Auch bei den Kämpfen auf Setlik III im Jahre 2362 nimmt Boone Teil und erlebt so das dortige Massaker. Boone wird auf Setlik III von den Cardassianern gefangen genommen und kommt in Gefangenschaft um.

Übernommene Identität Bearbeiten

O'Brien trifft Boone

Der falsche Boone trifft auf O'Brien

Nach dem Tod Boones nimmt ein operativ veränderter cardassianischer Spion seine Identität an. Nachdem O'Brien den falschen Boone auf Deep Space 9 trifft, gelangt dieser an Stimmenaufzeichnungen von O'Brien. Diese nutzt er, um Photonensprengköpfe aus Waffenlager 4 zu entwenden.

Durch die Taten des falschen Boone wird O'Brien vor ein cardassianischen Tribunal gestellt. Nachdem Boones Frau einen entscheidenden Hinweis gibt, können Sisko und Bashir die wahre Identität des falschen Boone aufzudecken. Boones Identität ist Teil eines Plans seitens der Cardassianer, um die Föderation bloßstellen zu können. In Folge dessen hätten die Cardassianer gegen den Maquis vorgehen können. (DS9: Das Tribunal)

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.