Fandom


RealWorld-Artikel
Aus der Perspektive der realen Welt geschrieben.
Chandra (Captain)

Reginald Lal Singh
als Captain Chandra

Reginald Lal Singh (* 08. August 1905 in Demerara, Britisch-Guayana; † 1. Dezember 1970 in Los Angeles, Kalifornien, USA; 65 Jahre) war ein britischer Schauspieler.

Er spielte Captain Chandra in der Raumschiff Enterprise-Episode Kirk unter Anklage.

Darüber hinaus hatte Singh in seiner über 10 Jahre währenden Karriere nur wenige Auftritte in Film- und Fernsehproduktionen.

Neben Star Trek hatte er Gastauftritte in den TV-Serien Ramar of the Jungle (1954), The Man Called X (1956), The Adventures of Dr. Fu Manchu (1956), Tales of the 77th Bengal Lancers (1957, mit Warren Stevens), Studio 57 (1958), Jane Wyman Presents The Fireside Theatre (1958, u.a. mit Phillip Pine), Unter heißem Himmel (1961, u.a. mit Skip Homeier) und Mein lieber Onkel Bill (1966, u.a. mit Brian Keith).

Zu seinen Filmauftritten zählen u.a.: Spione, Liebe und die Feuerwehr (1951, u.a. mit Arnold Moss, Marc Lawrence, Michael Ansara und William Meader).

Externe Links Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+