FANDOM


RealWorld-Artikel
Aus der Perspektive der realen Welt geschrieben.
Reinhard Kuhnert (* 1945 in Berlin-Friedrichshagen 74 Jahre alt) ist ein deutscher Autor, Schauspieler, Regisseur und Synchronsprecher.

In Star Trek sprach er:

Weitere seiner Synchron-/Sprechrollen:

  • Michael Ensign als Mr. Hoskett in 21 Jump Street – Tatort Klassenzimmer (1987, Ep. 1x09 „Die nächste Generation“)
  • Scott Bakula als Harry Turner in Eine Fast anständige Frau (1990)
  • Malcolm McDowell als Bernard Drake/Ian Morrissey in Der Mann, der niemals starb (1995)
  • Christopher McDonald als Richard Halstrom in A Smile Like Yours – Kein Lächeln wie deins (1997)
  • Bernard Farcy u.a. als Kommissar Gilbert in den Taxi-Filmen 1-4 (1998-2007)
  • Vaughn Armstrong als Agent Myers in Power Rangers Lightspeed Rescue (2000, Ep. 1x21 „Der fünfte Kristall“)
  • Robert Foxworth als Barnard Chenowith in Six Feet Under – Gestorben wird immer (2001-2003)
  • Victor Garber u.a. als Jack Bristow in Alias – Die Agentin (2001-2006)
  • Ed Begley, Jr. als Prof. Clifford Cabot in Boston Legal (2006-2007, 3 Episoden)
  • Bruce Davison als Senator Robert Kelly in X-Men (2000) und in X-Men 2 (2003), sowie als Durwood Cable in Das Urteil – Jeder ist käuflich (2004), als Dr. Stegman in Kingdom Hospital (2004), als Stan Lathem in Bermuda Dreieck – Tor zu einer anderen Zeit (2005), als John O'Neill in Enttarnt – Verrat auf höchster Ebene (2007) und als Dr. Peter Silberman in Terminator: Sarah Connor Chronicles (2008, Ep. 1x07 „Die Hand Gottes“)
  • Saul Rubinek als Dr. Sherman in War (2007)

Externe LinksBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.