FANDOM


Ein Reparaturteam ist eine Einheit zum Reparieren von Raumschiffen.

Als die USS Odyssey von den Jem'Hadar angegriffen wurde, werden Deck vier, fünf, acht und 17 beschädigt. Deshalb schickt Captain Keogh Reparaturteams dort hin. Später wird ein Reparaturteam auf Deck sieben geschickt, als dieses beschädigt wird. (DS9: Der Plan des Dominion)

2371 schickt Captain Kathryn Janeway, nachdem die USS Voyager durch die Phalanx des Fürsorgers in den Delta-Quadranten gezogen wurde und schwere Schäden erlitten hat, ein Reparaturteam nach Deck 14, um dort einen Hüllenbruch zu versiegeln. (VOY: Der Fürsorger, Teil I)

Im gleichen Jahr entmagnetisiert ein Reparaturteam die Außenhülle der USS Voyager, nachdem diese die nukleogenische Nebellebensform verlassen hat. Commander Chakotay meldet Janeway wenig später den Abschluss der Arbeiten. (VOY: Der mysteriöse Nebel)

2372 wird an Bord der USS Voyager ein Reparaturteam nach Deck 12 geschickt, um Schäden durch einen Angriff der Kazon-Nistrim zu beheben. (VOY: Der Kampf ums Dasein, Teil I)

2376 beginnen Rapraturteams die USS Voyager zu reparieren, nachdem diese von den Turei angegriffen wird und auf der Heimatwelt der Vaadwaur landen muss. (VOY: Die Zähne des Drachen)

Später trifft die USS Voyager auf eine Neutronenwellenfront. Beim Aufprall auf diese, reißt eine Plasmaleitung auf Deck 9 und Captain Kathryn Janeway schickt ein Reparaturteam los, um den Schaden zu beheben. (VOY: Fair Haven)

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.