FANDOM


Respekt ist eine Art Ehrerbietung.

Die OPS auf Deep Space 9 ist so angelegt, dass jeder respektvoll zum Präfekten aufschauen muss. (DS9: Der Abgesandte, Teil I)

Nachdem Quark vorgibt, einen Klingonen getötet zu haben, bringt dies ihm vor den anderen Leuten Respekt ein. Er ist so erfreut darüber, dass der gewonnene Respekt ihm sogar wichtiger ist als der Profit. (DS9: Das Haus des Quark)

2371 erklärt Thomas Eugene Paris Harry Kim, dass ein Fähnrich keinen Captain bittet, sich an seinen Tisch zu setzen, da dieser nicht Höflichkeit, sondern Respekt erwarte. (VOY: Der mysteriöse Nebel)

2373 berichtet Marayna Tuvok, dass sie den Respekt von Kim ihm gegenüber verstehen kann. (VOY: Das andere Ego)

Im gleichen Jahr berichtet Riley Frazier Chakotay, dass die Kooperative eine Gesellschaft schaffen will, die auf Respekt basiert. (VOY: Die Kooperative)

Da Kira Meru, die Mutter von Kira Nerys, einem Cardassianer nicht den notwendigen Respekt entgegenbringt, wird sie von ihm geschlagen. Es bleibt eine Narbe zurück. (DS9: Tiefes Unrecht)

2375 meint Tuvok zu Noss, dass er Wertschätzung und Respekt für sie empfindet, aber ihre Liebesgefühle nicht erwidern kann. (VOY: Schwere)

Externe LinksBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.