Weitere Bedeutungen von Rixx findet man unter Rixx (Begriffsklärung).

Captain Rixx (2364)

Captain Rixx ist der bolianische Captain des Raumschiffs der Föderation USS Thomas Paine (NCC-66530), einem Schiff der New-Orleans-Klasse. Er und Captain Jean-Luc Picard treffen sich erstmals bei der altairianischen Konferenz. Im Jahr 2364 ist Rixx Mitglied der kleinen Gruppe von Föderationsoffizieren um Walker Keel, die eine Übernahme des Sternenflottenkommandos durch außerirdische Wesen aufdeckt. (TNG: Die Verschwörung)

Hintergrundinformationen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Captain Rixx wurde von Michael Berryman gespielt und von Michael Erdmann synchronisiert.

Rixx war der erste Bolianer, der in Star Trek gezeigt wurde. Er hat im Gegensatz zu allen später in Star Trek gezeigten Bolianern eine gräuliche Hautfarbe.

Captain Rixx wird im Spiel Star Trek: Away Team kurz aufgegriffen, als gesagt wird, dass er, Captain Picard und eine Handvoll anderer Offiziere zu den besten der Sternenflotte gehörten.

Ursprünglich sollte Captain Rixx ein Andorianer sein, doch weil er keine Spezies sein sollte, die man schon aus TOS kannte, erfand man die Bolianer.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC, sofern nicht anders angegeben.