FANDOM


RealWorld-Artikel
Aus der Perspektive der realen Welt geschrieben.
Charlie Evans

Robert Walker als Charlie Evans

Robert Walker (* 15. April 1940 in New York City, New York, USA als Robert Hudson Walker Jr. 79 Jahre alt) ist ein US-amerikanischer Schauspieler.

Er spielte Charlie Evans in der Raumschiff Enterprise-Episode Der Fall Charly.

Darüber hinaus hatte Walker in seiner über 50 Jahre währenden Karriere zahlreiche Auftritte in Film- und Fernsehproduktionen.

Neben Star Trek hatte er Gastauftritte in TV-Serien wie Gnadenlose Stadt (1962/1963, u.a. mit Lawrence Dobkin), Mr. Novak (1965, u.a. mit Bonnie Beecher, Vince Howard und Bill Zuckert), 12 O'Clock High (1966, u.a. mit Whit Bissell, Erik Holland, Seymour Cassel, Peter Duryea und Michael Barrier), FBI (1966/1968, u.a. mit Stephen Brooks, Hal Lynch, Robert Phillips, Charles J. Stewart, Mario Roccuzzo, John S. Ragin und Bill Zuckert), Time Tunnel (1967, u.a. mit James Darren, Whit Bissell, Lee Meriwether und John Crawford), Make-Up und Pistolen (1976, u.a. mit Charles Dierkop, John Crawford, Evelyn Guerrero und John Mahon), Quincy (1977, u.a. mit Garry Walberg, John S. Ragin, Robert Ito, Bill Quinn und Don Eitner), CHiPs (1982, u.a. mit Robert Pine, Michael Dorn und Lou Wagner), Simon und Simon (1985, u.a. mit Mary Carver, Anthony James und Jeff Corey), Dallas (1985/1986, u.a. mit Susan Howard, John Beck, Barry Jenner, Paul Sorensen, Morgan Woodward und Kenneth A. White), Mord ist ihr Hobby (1987/1990, u.a. mit Kate Mulgrew, John S. Ragin, Vince Howard, Barbara Babcock, Dennis Christopher und William Lucking), The New Adam-12 (1991, u.a. mit Peter Parros, Dennis Creaghan und Daniel Riordan) und L.A. Law – Staranwälte, Tricks, Prozesse (1991, u.a. mit Corbin Bernsen, Larry Drake, John Hancock, Lawrence Dobkin, Daniel Benzali, Roy Brocksmith, Diana Muldaur und Christopher Held).

Zu seinen Filmauftritten zählen u.a.: Die Gewaltigen (1967, u.a. mit John Wayne, Valora Noland, Hal Needham und Miko Mayama), Diana – Tochter der Wildnis (1968, u.a. mit Celeste Yarnall), Die grausamen Sieben (1968, u.a. mit Adam Roarke, Stunts u.a. Eddy Donno), Easy Rider (1969, u.a. mit Sabrina Scharf und Michael Pataki), Der gnadenlose Rächer (1969, u.a. mit John Anderson, Paul Fix und Parley Baer), Der Blob (1972, u.a. mit Richard Webb, Gerrit Graham und Sid Haig) und Ein Traummann auf der Titelseite (TV 1983, u.a. mit Joan Collins, Patricia Smith, Robert DoQui und Jennifer Edwards).

Externe Links Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.