FANDOM


Rollstuhl

Ein Rollstuhl des 24. Jahrhunderts.

Ein Rollstuhl ist eine althergebrachte Methode, körperlich gebrechlichen Personen, die durch Unfall oder Krankheit die Gewalt über ihre Beine verloren haben, wieder eine Form der Mobilität zu geben.

Rollstühle gibt es in verschiedenen Ausführungen, mit mechanischen Rollen oder Anti-Schwerkraft-Einheiten.

Christopher Pike bekommt nach seinem Unfall mit Deltastrahlung einen speziellen Rollstuhl, der es ihm ermöglicht, sich mit Hilfe von blinkenden Lichtern zu verständigen. (TOS: "Talos IV - Tabu, Teil I" und Teil II)

Weitere Verweise

Die­ser Ar­ti­kel ist lei­der noch sehr kurz. Du kannst Mem­ory Alp­ha helf­en, die­sen zu kur­zen Art­ikel zu er­weit­ern. Wenn du et­was hin­zu­zu­fügen hast, zögere nicht und über­arbeite ihn: Seite be­arbeit­en
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+