Memory Alpha

Bearbeiten von

Romulanisches Drohnenschiff

1
  • Die Bearbeitung kann rückgängig gemacht werden. Bitte überprüfe die Vergleichsansicht weiter unten, um zu kontrollieren, dass du diesen Vorgang auch wirklich durchführen willst und speichere d…
Aktuelle Version Dein Text
Zeile 4: Zeile 4:
 
Obwohl es von den Verantwortlichen des Projekts als umgerüsteter [[Warbird (22. Jahrhundert)|Warbird]] benannt wird, ist es im Vergleich zur [[Enterprise (NX-01)|''Enterprise'' (NX-01)]] relativ klein, aber dennoch äußerst stark [[Waffe|bewaffnet]] und extrem wendig. Zudem besitzt es eine aus [[Multispektraler Emitter|multispektralen Emittern]] bestehende [[holografische Tarnvorrichtung]], die es dem Schiff ermöglicht, die Gestalt eines anderen Schiffs anzunehmen und so die Überfälle verdeckt durchzuführen. Die [[Disruptor]]en können so moduliert werdenn, dass es so erschien als ob sich um die [[Waffensignatur]] einer anderen [[Spezies]] handelt.
 
Obwohl es von den Verantwortlichen des Projekts als umgerüsteter [[Warbird (22. Jahrhundert)|Warbird]] benannt wird, ist es im Vergleich zur [[Enterprise (NX-01)|''Enterprise'' (NX-01)]] relativ klein, aber dennoch äußerst stark [[Waffe|bewaffnet]] und extrem wendig. Zudem besitzt es eine aus [[Multispektraler Emitter|multispektralen Emittern]] bestehende [[holografische Tarnvorrichtung]], die es dem Schiff ermöglicht, die Gestalt eines anderen Schiffs anzunehmen und so die Überfälle verdeckt durchzuführen. Die [[Disruptor]]en können so moduliert werdenn, dass es so erschien als ob sich um die [[Waffensignatur]] einer anderen [[Spezies]] handelt.
   
Es ist [[warp]]fähig und kann auf eine Maximalgeschwindigkeit von [[Warpfaktor]] 5 beschleunigen Beschädigungen werden vom Schiff selbst repariert. Gesteuert wird das Schiff von [[Romulus]] aus mittels einer [[Telepräsenzeinheit]] und den auf dem Schiff installierten [[Subraum-Transceiver]]n von einem einzelnen [[Pilot]]en, der [[Telepathie|telepathisch]] veranlagt sein muss, hier ein [[Aenar]], während eine technische [[Crew]] sowohl den Zustand des Piloten, als auch den des Schiffs überwacht und bei Bedarf eingreifen kann.
+
Es ist [[warp]]fähig und kann auf eine Maximalgeschwindigkeit von [[Warpfaktor]] 5 beschleunigen - Beschädigungen werden vom Schiff selbst repariert. Gesteuert wird das Schiff von [[Romulus]] aus mittels einer [[Telepräsenzeinheit]] und den auf dem Schiff installierten [[Subraum-Transceiver]]n von einem einzelnen [[Pilot]]en, der [[Telepathie|telepathisch]] veranlagt sein muss, hier ein [[Aenar]], während eine technische [[Crew]] sowohl den Zustand des Piloten, als auch den des Schiffs überwacht und bei Bedarf eingreifen kann.
   
 
<gallery>
 
<gallery>
  Lade Editor…