FANDOM


Das romulanische Wissenschaftsministerium ist eine Behörde der Romulaner und zuständig für die technische Ausstattung der Raumschiffe der romulanischen Flotte.

2375 schickt Chief O'Brien alle Informationen, die er über die IKS Ki'tang und deren Einstellungen des Tritium-Intermix hat, an das romulanische Wissenschaftsministerium und die Sternenflotten-Technik, um ihnen die Möglichkeit zu geben, einen Schutz gegen die Energiedämpfungswaffe der Breen zu entwickeln. Danach unterrichtet er Admiral Ross, General Martok, Captain Sisko und den romulanischen General Velal über die Erkenntnisse. (DS9: Ein Unglück kommt selten allein)

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.