FANDOM


(aus M. Throne f.f.)
(aus B. Kates)
Zeile 9: Zeile 9:
   
 
Neben ''[[Star Trek]]'' hatte er Gastauftritte in TV-Serien wie ''Auf der Flucht'' (1964, u.a. mit [[Barry Russo]]), ''The Outer Limits'' (1964, u.a. mit [[Joseph Ruskin]], [[Leonard Nimoy]], Barry Russo, [[Willard Sage]], [[Robert Fortier]], [[Vic Perrin]], [[Ted Knight]], [[Robert DoQui]] und [[Peter Marko]]), ''Perry Mason'' (1965, u.a. mit [[Anthony Caruso]] und [[Paul Comi]]), ''12 O'Clock High'' (1965/1966, u.a. mit [[Robert Lansing]], [[Frank Overton]], [[Ted Gehring]], [[Don Eitner]], [[Lawrence Montaigne]], [[Jason Wingreen]] und [[James B. Sikking]]), ''Big Valley'' (1967, u.a. mit [[Nehemiah Persoff]], [[Victoria Vetri]], [[John Hoyt]], Paul Comi) und [[Morgan Farley]]), ''FBI'' (1967/1969, u.a. mit [[Stephen Brooks]], [[Seymour Cassel]], [[Ken Lynch]], [[Dallas Mitchell]] und [[Alfred Ryder]]), ''[[Kobra, übernehmen Sie]]'' (1968/1970/1972, u.a. mit [[Torin Thatcher]], [[George Sawaya]], Leonard Nimoy, [[Peter Mark Richman]], [[Barry Atwater]] und [[Sharon Acker]]), ''Ihr Auftritt, Al Mundy'' (1969, u.a. mit [[David Opatoshu]] und [[Karl Bruck]]), ''Medical Center'' (1970, u.a. mit [[James Daly]] und [[Walter Koenig]]), ''Der Chef'' (1972/1974, u.a. mit [[Paul Carr]] und [[Steve Sandor]]), ''Police Story'' (1975/1976, u.a. mit [[Madlyn Rhue]], [[Whit Bissell]], [[Paul Sorensen]], [[Lee Delano]], [[Robert Mandan]] und [[Bill Zuckert]]), ''Quincy'' (1977/1979/1980/1983, u.a. mit [[Garry Walberg]], [[John S. Ragin]], [[Robert Ito]], Peter Mark Richman, [[Gail Bonney]], [[Eugene Roche]] und [[Roy Jenson]]) und ''The Powers of Matthew Star'' (1982, u.a. mit [[Jeff Corey]], [[Julie Newmar]] und [[Robert Sampson]]. Regie: Leonard Nimoy).
 
Neben ''[[Star Trek]]'' hatte er Gastauftritte in TV-Serien wie ''Auf der Flucht'' (1964, u.a. mit [[Barry Russo]]), ''The Outer Limits'' (1964, u.a. mit [[Joseph Ruskin]], [[Leonard Nimoy]], Barry Russo, [[Willard Sage]], [[Robert Fortier]], [[Vic Perrin]], [[Ted Knight]], [[Robert DoQui]] und [[Peter Marko]]), ''Perry Mason'' (1965, u.a. mit [[Anthony Caruso]] und [[Paul Comi]]), ''12 O'Clock High'' (1965/1966, u.a. mit [[Robert Lansing]], [[Frank Overton]], [[Ted Gehring]], [[Don Eitner]], [[Lawrence Montaigne]], [[Jason Wingreen]] und [[James B. Sikking]]), ''Big Valley'' (1967, u.a. mit [[Nehemiah Persoff]], [[Victoria Vetri]], [[John Hoyt]], Paul Comi) und [[Morgan Farley]]), ''FBI'' (1967/1969, u.a. mit [[Stephen Brooks]], [[Seymour Cassel]], [[Ken Lynch]], [[Dallas Mitchell]] und [[Alfred Ryder]]), ''[[Kobra, übernehmen Sie]]'' (1968/1970/1972, u.a. mit [[Torin Thatcher]], [[George Sawaya]], Leonard Nimoy, [[Peter Mark Richman]], [[Barry Atwater]] und [[Sharon Acker]]), ''Ihr Auftritt, Al Mundy'' (1969, u.a. mit [[David Opatoshu]] und [[Karl Bruck]]), ''Medical Center'' (1970, u.a. mit [[James Daly]] und [[Walter Koenig]]), ''Der Chef'' (1972/1974, u.a. mit [[Paul Carr]] und [[Steve Sandor]]), ''Police Story'' (1975/1976, u.a. mit [[Madlyn Rhue]], [[Whit Bissell]], [[Paul Sorensen]], [[Lee Delano]], [[Robert Mandan]] und [[Bill Zuckert]]), ''Quincy'' (1977/1979/1980/1983, u.a. mit [[Garry Walberg]], [[John S. Ragin]], [[Robert Ito]], Peter Mark Richman, [[Gail Bonney]], [[Eugene Roche]] und [[Roy Jenson]]) und ''The Powers of Matthew Star'' (1982, u.a. mit [[Jeff Corey]], [[Julie Newmar]] und [[Robert Sampson]]. Regie: Leonard Nimoy).
  +
  +
Zu seinen Filmauftritten zählen u.a.: ''Das Urteil von Nürnberg'' (1961, u.a. mit [[William Shatner]], [[Joseph Bernard]], [[Bernard Kates]] und [[William Meader]]).
   
 
== Externe Links ==
 
== Externe Links ==

Version vom 4. April 2015, 13:49 Uhr

RealWorld-Artikel
Aus der Perspektive der realen Welt geschrieben.
Salish

Rudy Solari als Salish

Rudy Solari (* 21. Dezember 1934 in Modesto, Kalifornien, USA; † 23. April 1991 in Indio, Kalifornien, USA; 56 Jahre) war ein US-amerikanischer Schauspieler.

Er spielte Salish in der Raumschiff Enterprise-Episode Der Obelisk.

Darüber hinaus hatte Solari in seiner fast 30 Jahre währenden Karriere zahlreiche Auftritte in Film- und Fernsehproduktionen.

Neben Star Trek hatte er Gastauftritte in TV-Serien wie Auf der Flucht (1964, u.a. mit Barry Russo), The Outer Limits (1964, u.a. mit Joseph Ruskin, Leonard Nimoy, Barry Russo, Willard Sage, Robert Fortier, Vic Perrin, Ted Knight, Robert DoQui und Peter Marko), Perry Mason (1965, u.a. mit Anthony Caruso und Paul Comi), 12 O'Clock High (1965/1966, u.a. mit Robert Lansing, Frank Overton, Ted Gehring, Don Eitner, Lawrence Montaigne, Jason Wingreen und James B. Sikking), Big Valley (1967, u.a. mit Nehemiah Persoff, Victoria Vetri, John Hoyt, Paul Comi) und Morgan Farley), FBI (1967/1969, u.a. mit Stephen Brooks, Seymour Cassel, Ken Lynch, Dallas Mitchell und Alfred Ryder), Kobra, übernehmen Sie (1968/1970/1972, u.a. mit Torin Thatcher, George Sawaya, Leonard Nimoy, Peter Mark Richman, Barry Atwater und Sharon Acker), Ihr Auftritt, Al Mundy (1969, u.a. mit David Opatoshu und Karl Bruck), Medical Center (1970, u.a. mit James Daly und Walter Koenig), Der Chef (1972/1974, u.a. mit Paul Carr und Steve Sandor), Police Story (1975/1976, u.a. mit Madlyn Rhue, Whit Bissell, Paul Sorensen, Lee Delano, Robert Mandan und Bill Zuckert), Quincy (1977/1979/1980/1983, u.a. mit Garry Walberg, John S. Ragin, Robert Ito, Peter Mark Richman, Gail Bonney, Eugene Roche und Roy Jenson) und The Powers of Matthew Star (1982, u.a. mit Jeff Corey, Julie Newmar und Robert Sampson. Regie: Leonard Nimoy).

Zu seinen Filmauftritten zählen u.a.: Das Urteil von Nürnberg (1961, u.a. mit William Shatner, Joseph Bernard, Bernard Kates und William Meader).

Externe Links

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.