FANDOM


Alternative Zeitlinie
Die Söhne von Mogh

Die Söhne von Mogh

Die Söhne von Mogh sind eine Gruppe auf Gaia, die sich für das Leben in der Tradition der Klingonen entschieden haben.

Der Name Söhne des Mogh ist eine Anlehnung an Worf, den Sohn des Mogh.

Nachdem die USS Defiant im 22. Jahrhundert nach einem Unfall auf dem Planeten Gaia abstürzt, entscheiden sich einige der Nachfahren der Crew, ihr Leben in der Tradition der Klingonenen zu leben, auf die Jagd zu gehen und als Krieger zu leben. Sie kommen lediglich zum Tauschen von Fellen in die Siedlung der anderen Bewohner des Planeten.

Als Söhne des Mogh werden alle akzeptiert, unabhängig davon, ob sie in direkter Blutlinie mit Worf stehen oder nicht. Um der Gruppe beizutreten, muss ein Anwärter beweisen, dass sein Herz klingonisch ist. (DS9: Kinder der Zeit)

Bekannte Mittglieder

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.