Fandom


RealWorld-Artikel
Aus der Perspektive der realen Welt geschrieben.
Uhura widerspricht Spock

Sabine Arnhold als Uhura.

Sabine Arnhold (* 27. März 1960 in Woltersdorf bei Berlin 60 Jahre alt) ist eine deutsche Synchronsprecherin.

In Star Trek sprach sie:

Weitere ihrer Synchron-/Sprechrollen:

  • Daisy Duck u.a. in Neue Micky Maus Geschichten (1998-1999), Mickys fröhliche Weihnachten (1999) und Mickys Clubhaus (2001-2002)
  • Cheryl Hines u.a. als Cheryl David in Lass es, Larry! (seit 2000)
  • Gina Torres als Anna Espinosa in Alias - Die Agentin (2001-2006, 6 Episoden)
  • Melinda Clarke als Det. Olivia Cahill in The District - Einsatz in Washington (2002-2003, 5 Episoden) und als Julie Cooper in O.C., California (2003-2007)
  • Rosalind Chao als Käuferin in Ein Mann für geheime Stunden (2001)
  • Lisa Edelstein als Dr. Lisa Cuddy in Dr. House (2004)
  • Sandra Bullock als Mrs. Harker in Loverboy - Liebe, Wahnsinn, Tod (2005)
  • Laurie Metcalf als Carolyn Bigsby in Desperate Housewives (2006, 4 Episoden)
  • Vanessa Williams als Wilhelmina Slater in Alles Betty (2006-2010)
  • Christina Chang als Taylor in Stirb langsam 4.0 (2007)
  • Luminara Unduli in Star Wars: The Clone Wars (seit 2008, im Original von Olivia d'Abo gesprochen)
  • Michelle Forbes als Kate Weston in In Treatment (2008-2010)
  • Ashley Judd als Denise Frankel in Crossing Over (2009)

Externe Links Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+