Memory Alpha

Bearbeiten von

Sattel

1
  • Die Bearbeitung kann rückgängig gemacht werden. Bitte überprüfe die Vergleichsansicht weiter unten, um zu kontrollieren, dass du diesen Vorgang auch wirklich durchführen willst und speichere d…
Aktuelle Version Dein Text
Zeile 2: Zeile 2:
 
Ein [[Sattel]] wird auf den Rücken von [[Reiten|Reittieren]], insbesondere [[Pferd]]en, gelegt, der Reiter setzt sich auf ihn, um bequemer sitzen zu können und den Rücken des [[Tier]]es zu schonen.
 
Ein [[Sattel]] wird auf den Rücken von [[Reiten|Reittieren]], insbesondere [[Pferd]]en, gelegt, der Reiter setzt sich auf ihn, um bequemer sitzen zu können und den Rücken des [[Tier]]es zu schonen.
   
In einer [[2254]] von den [[Talosianer]]n erzeugten [[Illusion]] eines [[Picknick]]s hat [[Vina]] eine [[Thermosflasche]] mit [[Kaffee]] am Sattel von [[Captain]] [[Christopher Pike]]s Pferd [[Tango]] befestigt. ({{TOS|Der Käfig|Talos IV – Tabu, Teil II}})
+
In einer [[2254]] von den [[Talosianer]]n erzeugten [[Illusion]] eines [[Picknick]]s hat [[Vina]] eine [[Thermosflasche]] mit [[Kaffee]] am Sattel von [[Captain]] [[Christopher Pike]] Pferd [[Tango]] befestigt. ({{TOS|Der Käfig|Talos IV – Tabu, Teil II}})
   
Captain [[Jean-Luc Picard]] liebt Pferde und hat an Bord der [[USS Enterprise (NCC-1701-D)|USS ''Enterprise'' (NCC-1701-D)]] ein [[Holoprogramm]], in dem er regelmäßig ausreitet. In diesem Programm sattelt Picard das Pferd gern selbst. ({{TNG|Brieffreunde}})
+
Captain [[Jean-Luc Picard]] liebt Pferde und hat an Bord der [[USS Enterprise (NCC-1701-D)|USS ''Enterprise'' (NCC-1701-D)]] ein [[Holoprogramm]] in dem er regelmäßig ausreitet. In diesem Programm sattelt Picard das Pferd gern selbst. ({{TNG|Brieffreunde}})
   
[[2369]] befindet sich die ''Enterprise'' in der [[Remmler-Phalanx]], um dort eine Säuberung der [[Baryon]]-Partikel durchzuführen. Die [[Führungsoffizier]]e sind zu der Zeit auf einem Empfang bei [[Commander]] [[Calvin Hutchinson]], einem äußerst gesprächsfreudigen und nervigen Mann, auf den [[Planet]]en [[Arkaria]] eingeladen. Als Picard von Hutchinson erfährt, dass man auf dem Planeten gut ausreiten kann, sieht dieser eine Möglichkeit dem Empfang zu entkommen. Picard erklärt, dass er ausreiten will und seinen Sattel von der ''Enterprise'' holen muss. Picard betont dabei, wie wichtig ihm sein persönlicher Sattel ist. Picard begibt sich auf die ''Enterprise'', um dort seinen Sattel zu holen. Allerdings befinden sich an Bord der ''Enterprise'' einige [[Verbrecher]], welche während der Baryon-Säuberung [[Technologie]] [[Diebstahl|stehlen]] wollen. Picard bekämpft diese Verbrecher, doch dabei verliert er seinen Sattel. Später findet [[Worf]] Picards Sattel wieder. ({{TNG|In der Hand von Terroristen}})
+
[[2369]] befindet sich die ''Enterprise'' in der [[Remmler-Phalanx]], um dort eine Säuberung der [[Baryon]]-Partikel durch zuführen. Die [[Führungsoffizier]]e sind zu der Zeit auf einem Empfang bei [[Commander]] [[Calvin Hutchinson]], einem äußerst Gesprächs freudigen und nervigen Mann, auf den [[Planet]]en [[Arkaria]] eingeladen. Als Picard von Hutchinson erfährt, dass man auf dem Planeten gut ausreiten kann, sieht dieser eine Möglichkeit dem Empfang zu entkommen. Picard erklärt, dass er ausreiten will und seinen Sattel von der ''Enterprise'' holen muss. Picard betont dabei wie wichtig ihm sein persönlicher Sattel ist. Picard begibt sich auf die ''Enterprise'', um dort seinen Sattel zu holen. Allerdings befinden sich an Bord der ''Enterprise'' einige [[Verbrecher]], welche während der Baryon-Säuberung [[Technologie]] [[Diebstahl|stehlen]] wollen. Picard bekämpft diese Verbrecher, doch dabei verliert er seinen Sattel. Später findet [[Worf]] Picards Sattel wieder. ({{TNG|In der Hand von Terroristen}})
   
 
== Externe Links ==
 
== Externe Links ==
  Lade Editor…