FANDOM


Photonen brauchen Freiheit - Einleitung

Die Feder bringt die Tinte auf das Papier.

Eine Schreibfeder ist ein antikes Schreibgerät, welches die Menschen auf der Erde verwendeten, um mit Tinte auf Papier zu schreiben. Sie wird später durch verschiedene Formen des Stifts ersetzt. Im 24. Jahrhundert ist sie noch immer Gegenstand in literarischen Erzählungen.

So leitet der Doktor der USS Voyager seinen HoloromanPhotonen brauchen Freiheit“ ein, indem er ein Abbild seiner selbst den Beginn der Geschichte mit einer Feder in einem noch leeren Buch schreiben lässt. (VOY: Die Veröffentlichung)

Externe LinksBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.