Memory Alpha, das Star-Trek-Wiki
Advertisement

Als Schrift bezeichnet man eine Form der Kommunikation und Aufbewahrung von Informationen. Im Gegensatz zur Übertragung per Sprache ist eine ungewollte Verfälschung nicht möglich. Schriftzeichen können je nach Spezies und Kultur sehr unterschiedlich aussehen.

Das Erstellen von Schrift nennt man Schreiben, während das Entziffern von Schrift Lesen genannt wird. (DS9: Das Zeitportal)

Crepusculanische Schriftzeichen auf einer Flagge (2256)

Im Jahr 2256 ist über die Crepusculaner noch wenig bekannt. Aber Zeichen auf einer Flagge an einem Brunnen und auf einer Kopfbedeckung lassen erkennen, dass sie über Schrift verfügen. (DSC: Leuchtfeuer)

2371 meint Kathryn Janeway zu Harry Kim, dass man das Außergewöhnliche zu schnell als gewöhnlich abtut und denkt, man hätte nur einen Tag im Büro verbracht. Daher solle er seine Todeserfahrung bei den Vhnori in zwei freien Tagen verarbeiten, etwa darüber schreiben oder malen. (VOY: Das Unv­orstell­bare)

2375 bekommt Benjamin Sisko von seinem Vater ein Medaillon seiner Mutter . Auf dessen Rückseite befindet sich eine Art Schrift. Benjamin erkennt, dass es sich dabei um altes Bajoranisch handelt. (DS9: Das Gesicht im Sand)

Externe Links[]

Advertisement