FANDOM


Shevok'tah gish ist eine klingonische Oper.

2375 befindet sich Worf über Tage hinweg in einer Fluchtkapsel. Die Akustik darin ist so gut, dass er eine klingonische Oper singt. Er entscheidet sich dafür, Gav'ot toh'va zu singen. Ezri Dax tippt später auf Shevok'tah gish und ist über seine Wahl verwundert, denn Gav'ot toh'va ist für einen Tenor geschrieben. (DS9: Im Ungewissen)

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.