FANDOM


Ein Sicherheitsnetz ist eine undurchlässiges Feld, dass um kleinere Objekte wie Asteroiden aufgebaut werden kann. Es lässt dann weder etwas in den geschützen Bereich eindringen, noch entweichen.

Um den Asteroiden mit dem Ketracel-White-Hauptlager des Dominion im Alpha-Quadranten ist ein Sicherheitsnetz errichtet. Raumschiffe können nur mit Genehmigung hindurch. Als der Jem'Hadar-Angriffsjäger unter Captain Sisko das Lager zerstören soll, muss man in den sicheren Bereich einfliegen. Nachdem die Verantwortlichen auf dem Asteroiden den Weiterflug untersagen und das Sicherheitsnetz wieder aufbauen, wird man bei der Explosion des Asteroiden beinahe zerstört. Nur mit schwer beschädigt kann man entkommen. (DS9: Zeit des Widerstands)

2374 erproben B'Elanna Torres und Harry Kim ein Notabschaltungssystem für den Quantenslipstreamantrieb der USS Dauntless. Torres meint nach einem erfolgreichen Test, dass sie nun ein Sicherheitsnetz hätten. (VOY: In Furcht und Hoffnung)

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.