FANDOM


Das Siebte Vori-Verteidigungskontingent ist in einer holografischen Simulation eine militärische Einheit der Vori.

2374 wird Chakotays Shuttle über dem Planeten der Vori abgeschossen. Diese stecken ihn anschließend in eine Simulation, wo sie ihn manipulieren wollen, um ihr Anliegen zu unterstützen. Dort trifft er auf das vierte Vori-Verteidigungskontingent, dass von Brone geführt wird und beteiligt sich an ihrem Kampf gegen die Kradin. Bei einem Marsch durch die Wälder, entdecken sie die Leiche eines Soldaten des siebten Kontingents. Brone schickt daher Späher aus, die auch die restlichen Mitglieder des siebten Kontingents finden, welche von den Kradin getötet, nach oben gerichtet und in die Erde gepfählt wurden. Als Chakotay wenig später in ein Dorf gelangt, trifft er dort auf das Mädchen Karya, dessen Bruder Daryo zum siebten Koningent gehört. Er bringt es nicht fertig ihr zu sagen, dass ihr Bruder getötet wurde und nimmt daher einen Brief für ihn mit. (VOY: Nemesis)

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.