FANDOM


RealWorld-Artikel
Aus der Perspektive der realen Welt geschrieben.
Simonschuster

Die Gründer von Simon & Schuster: M. Lincoln (Max) Schuster (links) und Richard L. (Dick) Simon (rechts).

Der US-amerikansiche Verlag Simon & Schuster ist der Verleger von CBS und veröffentlicht Bücher aller Art. Das Unternehmen wurde 1924 von Richard (Dick) Simon und Lincoln (Max) Schuster gegründet. 2002 wurde Simon & Schuster in Paramount als Teil von Viacom integriert. Nach der Aufteilung von Viacom und CBS 2016, gehörte Simon & Schuster zu CBS. 2019 fusionierten CBS und Viacom wieder zu ViacomCBS, welche nun Besitzer von Simon & Schuster ist.

Das Tochterunternehmen Pocket Books verlegt unter anderem die erfolgreichste Paperback-Serie überhaupt: Star Trek.

Ein weiteres Tochterunternehmen Simon & Schuster Interactive verlegt digitale Star-Trek-Artikel wie zum Beispiel Star Trek: Starship Creator, Star Trek: Borg und der digitalen Version des Star-Trek-Kompendiums Star Trek Omnipedia. Neben Büchern und Software ist auch eine Sprachkassette für Klingonisch herausgekommen, die später auch als CD und als Buch auf den Markt kam.

Externe LinksBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.