Fandom


Die Sirenen sind Figuren aus der griechischen Mythologie. Es sind schöne Frauen, die mit ihrem wunderbaren Gesang, dem niemand widerstehen kann, Seefahrer anlocken, um sie dann zu töten.

Der Mythologie nach begegnet Odysseus auf seiner Reise den Sirenen, ist jedoch gewarnt. Er lässt seine Männer ihre Ohren verschließen, so dass sie nicht vom Gesang angelockt werden, er selbst lässt sich an den Mast seines Schiffes fesseln, damit er ihn zwar hören kann, den Sirenen aber nicht zum Opfer fällt.

Die menschlichen Frachterbesatzungen im 22. Jahrhundert nennen die EM-Interferenzen, die von Gasriesen ausgehen, „Sirenengesang“. Travis Mayweather bekommt als kleines Kind davon oft Albträume (ENT: Schlafende Hunde).

Fähnrich Harry Kim erzählt die Geschichte von Odysseus und den Sirenen 2373, nachdem er den Taresianern entkommen ist, und vergleicht diese mit den Sirenen (VOY: Die neue Identität).

Externe LinksBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+