FANDOM


Ein Skandal ist ein Ereignis, welches in der Öffentlichkeit großes Aufsehen und vor allem Verärgerung hervorruft. Die Ereignisse des Skandals sind dabei für die Beteiligten unrühmlich und können ihr Ansehen in der Öffentlichkeit zerstören.

2267 droht der Sternenflotte der Föderation ein großer Skandal, als Captain James Tiberius Kirk wegen Fahrlässigkeit mit Todesfolge und Meineids angeklagt werden soll. Kirk wäre der erste Kommandant eines Raumschiffs der Flotte, gegen den ein Gerichtsverfahren eingeleitet wird. Commodore Stone fürchtet um den Ruf der Raumflotte und bietet Kirk an, ein Gerichtsverfahren zu vermeiden, wenn Kirk die Schuld auf sich nimmt, doch Kirk will seine Unschuld beweisen. Im Gerichtsverfahren gelingt ihm das schließlich auch. (TOS: Kirk unter Anklage)

Externe Links Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.