FANDOM


Smike ist der Spitzname einer Figur aus Charles Dickens' Roman Nicholas Nickleby. Er ist ein behinderter Junge, der zum Freund des Titelhelden wird und am Ende des Buches stirbt.

Die Augments von Arik Soong nennen, in Anlehnung an diese Figur, ihren nicht erfolgreich genmanipulierten und deswegen schwächeren Bruder Udar Smike. (ENT: Border­land)

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.