FANDOM


Sonya Gomez

Sonya Gomez (2365)

Fähnrich Sonya Gomez ist im 24. Jahrhundert eine Ingenieurin an Bord der USS Enterprise (NCC-1701-D).

In den 2360er besucht sie die Akademie der Sternenflotte. Schon dort ist es immer ihr Ziel gewesen auf die Enterprise versetzt zu werden. Sie setzt sich hohe Ziele und ist sehr ehrgeizig. Gomez Spezialgebiet sind die Bereiche rund um die Antimaterie. Direkt nach dem Abschluss der Akademie dient sie kurzzeitig auf Sternenbasis 173 und wird 2365 von dort direkt auf die Enterprise versetzt.

An Bord der Enterprise freundet sie sich baldig mit ihrem Vorgesetzten Lieutenant Geordi La Forge an. Sie ist immer bestrebt, die Beste zu sein, allerdings auch ein klein wenig ungeschickt und schüttet bei einem Zusammenstoß mit Captain Jean-Luc Picard diesem ihre heiße Schokolade über dessen Uniform. (TNG: Zeitsprung mit Q)

Als Wesley Crusher mit einem Shuttle zur Raumbasis 515 fliegen will, begleiten La Forge und Gomez ihn zum Shuttlehangar. Kurz darauf ist sie maßgeblich an der Rettung von La Forge beteiligt als dieser durch die Pakled entführt wird. (TNG: Das Herz eines Captains)

Hintergrundinformationen Bearbeiten

Schauspieler und Synchronsprecher Bearbeiten

Fähnrich Sonya Gomez wurde von Lycia Naff gespielt und von Ulrike Mai synchronisiert.

Apokryphes Bearbeiten

In der Romanreihe Star Trek: S.C.E., die sich mit dem Ingenieurskorps der Sternenflotte beschäftigt, ist Gomez Mitglied der Crew der USS Da Vinci. Dort ist sie Erster Offizier des Schiffes im Range eines Commanders, Chefin des Ingenieurteams und hat eine Beziehung mit ihrem Kollegn Kieran Duffy, der auch ehemals an Bord der Enterprise gearbeitet hat.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.