FANDOM


Sphäre 12

Sphäre 12.

Sphäre 12 ist ein Teil des Sphärensystems, das von den Beschützern der Xindi gebaut wird, um den Raum in unserer Galaxie zu rekonfigurieren, damit sie hier überleben können.

Die Sphäre befindet sich 6,3 Lichtjahre von dem Planeten Triannon entfernt. Die Triannoner verehren diese Sphären. Sie glauben, dass diese Sphären von Göttern erschaffen worden seien, um das „Auserwählte Reich“ zu erschaffen. Einer der religiösen Führer namens D'Jamat fliegt mit seinen Anhängern mehrere Monate lang zu dieser Sphäre, um ihrem Heiligtum möglichst nah zu sein.

2153 entdeckt die Enterprise (NX-01) diese Sphäre. Ein Außenteam fliegt mit einer Fähre zu der Sphäre, um diese zu erforschen. Für die Crew der Enterprise ist es die dritte Sphäre, die sie besuchen, seit sie in der Delphischen Ausdehnung sind.

Die Triannoner entdecken darauf die Enterprise und reagieren feindselig auf die Entweihung ihres Heiligtums. Kurze Zeit später übernehmen die Triannoner, mit Hilfe eines gefälschten Notrufs, die Enterprise und sie wollen Captain Jonathan Archer für die Entweihung der Sphäre bestrafen. (ENT: Das aus­erwählte Reich)

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.