FANDOM


Der Standardorbit ist ein speziell definierter Orbit, den ein Raumschiff entsprechend den Protokollen der Sternenflotte um einen Planeten einnimmt. Er kann dann im Bedarfsfall erhöht oder abgesenkt werden. (TOS: Krieg der Computer)

Im Jahr 2267 bittet Captain James Tiberius Kirk die Raumzentrale des Vulkans mit der USS Enterprise (NCC-1701) den Standardorbit des Planeten einnehmen zu dürfen. Der Sprecher der Raumzentrale erteilt ihm diese Erlaubnis. (TOS: Weltraumfieber)

Es gibt Hinweise darauf, dass der Standardorbit innerhalb der obersten Atmosphäre eines Planeten liegt, denn in TOS: Krieg der Computer können Schallwellen vom Orbit zur Planetenoberfläche gesendet werden.

Referenzen Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.