MetaTrek-Artikel
Bitte nur kanonische Fakten verlinken.

Die Erde wird von einer großen Wolke bedroht, die sich direkt auf den Planeten zubewegt. Admiral Kirk wird das Kommando über die Enterprise übertragen, um die Gefahr zu stoppen.

Inhalt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vom Umschlagtext:

Ein mit tödlicher Energie ausgestattetes riesenhaftes Gebilde rast durch den Weltraum – direkt auf die Erde zu. Diese "Energiewolke" entzieht sich jeder Sondierung, zerstört alles, was sich ihr in den Weg stellt. Und es scheint sich um ein künstliches Gebilde zu handeln, geschaffen mit Hilfe einer Technologie, die jeder menschlichen Vorstellungskraft spottet.

So bedrohlich die Situation für die Menschheit auch sein mag – für Admiral James T. Kirk ist sie ein willkommener Anlaß, sich "degradieren" zu lassen, um in dieser dramatischen Situation die Enterprise befehligen zu können. Doch das Potential des Starfleet-Raumschiffes kann nichts gegen die geballte Zerstörungskraft des Eindringlings auszurichten.

Hintergrundinformationen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Dies ist das Buch zum Film Star Trek: Der Film. Die Handlung geht an einigen Stellen etwas weiter als der Film. Dies gilt jedoch als non-canon.

Charaktere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Siehe auch
Liste der Hauptdarsteller und Nebendarsteller auf der Filmseite.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC, sofern nicht anders angegeben.