Fandom


RealWorld-Artikel
Aus der Perspektive der realen Welt geschrieben.
Dieser Artikel wurde als be­son­ders aus­bau­fähig ge­kenn­zeich­net. Solltest du über weitere Fak­ten und In­for­mat­ion­en zum Thema verfügen, zögere nicht, diese beizutragen und bearbeite ihn!
Star Trek Lower Decks

Star Trek: Lower Decks ist eine 2018 von CBS All Access angekündigte Star Trek-Animationsserie. Sie wird von Michael McMahan entwickelt und wird unter anderem von Alex Kurtzman produziert. Im Fokus der Handlung stehen hier diesmal nicht die Brücken-Crew sondern ein paar Offiziere der unteren Decks. Die Handlung der Serie spielt im 24. Jahrhundert in der Zeit nach Star Trek: Nemesis.[1]

Hauptcharaktere und Sprecher Bearbeiten

Ensign Rutherford

Originalsprecher
Eugene Cordero

Captain Carol Freeman

Originalsprecher
Dawnn Lewis

Ensign Beckett Mariner

Originalsprecher

Tawny Newsome

Ensign Brad Boimler

Originalsprecher

Jack Quaid

Lieutenant Shaxs

Originalsprecher

Fred Tatasciore

Dr. T'Ana

Originalsprecher

Gillian Vigman

Ensign Tendi

Originalsprecher

Noël Wells

Episodenliste Bearbeiten

Staffel 1 Bearbeiten

Episode Prodnr. Sternzeit dt. Erstausstr. US Erstausstr. deutscher Titel Originaltitel
1x01 101 57436.2 06.08.2020 Second Contact
1x02 102 13.08.2020 Envoys
1x03 103 20.08.2020 Temporal Edict
1x04 104 27.08.2020 Moist Vessel
1x05 105
1x06 106
1x07 107
1x08 108
1x09 109
1x10 110

Ein Veröffentlichungstermin für den deutschen Sprachraum ist bisher noch nicht bekannt.

Produktion Bearbeiten

Produktionshistorie Bearbeiten

Star Trek Lower Decks Poster

Das erste Poster zu Star Trek: Lower Decks

Juni 2020
CBS Television Studios hat bekannt gegeben, dass Star Trek: Lower Decks am 06.08.2020 and CBS All Access veröffentlicht wird. Dazu hat man auch ein erstes Poster zur Serie veröffentlicht, welches auch das Raumschiff der Serie, die USS Cerritos, zeigt.
Juli 2020
CBS hat einen ersten Trailer veröffentlicht. [2]

Externe Links Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+