FANDOM


RealWorld-Artikel
Aus der Perspektive der realen Welt geschrieben.
Achtung!
Dieser Artikel behandelt ein Thema, welches in einer noch nicht in Deutschland ausgestrahlten Folge oder in einem noch nicht angelaufenem Film aufgegriffen wird, oder kann durch eine solche Folge bzw. Film erweitert werden. Den Spoilerrichtlinien zufolge darf dieser Inhalt erst nach der Ausstrahlung bzw. Veröffentlichung hinzugefügt werden.
Dieser Artikel wurde als be­son­ders aus­bau­fähig ge­kenn­zeich­net. Solltest du über weitere Fak­ten und In­for­mat­ion­en zum Thema verfügen, zögere nicht, diese beizutragen und bearbeite ihn!
Star Trek Picard Logo

Das Logo von Star Trek: Picard

Star Trek: Picard ist die, inkl. Star Trek: Short Treks, neunte Star Trek-Serie. Sie wird die Geschichte von Jean-Luc Picard, der die Sternenflotte inzwischen verlassen hat, weiter erzählen und 20 Jahre nach Star Trek: Nemesis einsetzen. Sie wird von CBS Television Studios für CBS All Access produziert und 2020 auf CBS All Access in den USA und in Deutschland auf Prime Video starten . Alex Kurtzman wird u.a. zusammen mit Patrick Stewart, James Duff, Akiva Goldsman und Michael Chabon als ausführender Produzent fungieren. Chabon wird dabei auch in der ersten Staffel Showrunner der Serie sein aber ab der zweiten Staffel wieder weiterhin als ausführender Produzent fungieren. [1]

Hauptcharaktere und Darsteller Bearbeiten

Jean-Luc Picard 2375

Jean-Luc Picard

Schauspieler
Patrick Stewart
Synchronsprecher
Ernst Meincke

Dahj

Schauspieler
Isa Briones
Synchronsprecher

Cristobal „Chris“ Rio

Schauspieler
Santiago Cabrera
Synchronsprecher

Elnor

Schauspieler
Evan Evagora
Synchronsprecher

Raffi Musiker

Schauspielerin
Michelle Hurd
Synchronsprecher

Narek

Schauspieler
Harry Treadaway
Synchronsprecher

Dr. Agnes Jurati

Schauspielerin
Alison Pill
Synchronsprecher

Produktion Bearbeiten

ProduktionshistorieBearbeiten

Star Trek Picard Poster

Erstes Teaser Poster

Mai 2019
Star Trek: Picard wird Ende 2019 in den USA exklusiv auf CBS All Access erscheinen. Außerhalb der USA und Kanada hat sich Amazon Instant Video die Streaming-Rechte gesichert. [2]
23. Mai 2019
Ein erstes Poster wurde von CBS veröffentlicht.
26. Juni 2019
Michael Chabon, der bereits zum Autorenteam der Serie gehört, wurde von CBS zum Showrunner befördert. [3]
20. Juli 2019
Auf der San Diego Comic Con wurde ein erster langer Trailer veröffentlicht. Ausserdem wurde bekannt, dass Jeri Ryan, Brent Spiner, Jonathan Frakes, Marina Sirtis und Jonathan Del Arco in ihren bekannten Rollen Gastauftritte haben werden.
31. August 2019
Die Dreharbeiten zur ersten Staffel wurden abgeschlossen.
5. Oktober 2019
CBS All Access gibt das Premierendatum für den Start der Serie für den 23. Januar 2020 bekannt. Desweiteren wurde auf der New York Comic Con ein zweiter Trailer gezeigt, der erstmals Szenen mit Jonathan Frakes und Marina Sirtis enthält. [4], [5]

Externe Links Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC , sofern nicht anders angegeben.