MetaTrek-Artikel
Bitte nur kanonische Fakten verlinken.

Star Trek: Rise of the Federation (im Original Star Trek: Enterprise - Rise of the Federation) ist eine von Christopher L. Bennett geschriebene Untertreihe zur Romanreihe Star Trek: Enterprise, welche seit Juli 2013 bei Pocket Books erscheint. In Deutschland erscheint sie seit Mai 2017 bei Cross Cult. Der Verlag änderte dabei den deutschen Titel, und entfernte den direkten Bezug zur Fernsehserie.

Die Handlung folgt der ehemaligen Crew der Enterprise (NX-01) in den 2160ern, nach der Gründung der Vereinten Föderation der Planeten.

Audible veröffentlichte eine deutsche Hörbuchversion der Reihe, gelesen von Heiko Grauel.

Bücher[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Am Scheideweg (A Choice of Futures)
  2. Turm zu Babel (Tower of Babel)
  3. Zweifelhafte Logik (Uncertain Logic)
  4. Prinzipientreue (Live by the Code)
  5. Patterns of Interference

Hintergrundinformationen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

2002 hatte Pocket Books mit Starfleet: Year One bereits einmal einen Roman über die Anfänge der Föderation veröffentlicht. Dessen Handlung wurde jedoch durch die später entstandene Fernsehserie Star Trek: Enterprise weitestgehend widerlegt, und wird daher in der neuen Romanreihe nicht berücksichtigt.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-NC, sofern nicht anders angegeben.